Bremens Angebot: Informativ – Digital – Kostenfrei

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bremens Angebot: Informativ – Digital – Kostenfrei

24.03.2021 | 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Unter dem Motto „Krisen meistern. Know-how sichern. Weiter bilden.“ findet am 24. März 2021 der 8. bundesweite „Deutsche Weiterbildungstag“ statt. Auch Bremer Akteur*innen werden an diesem Tag aktiv und bieten ein digitales Angebot für Betriebe, für Arbeitgeber*innen und Beschäftigte. Die ursprünglich in Präsenz geplante Veranstaltung wandert in den virtuellen Raum und eröffnet Interessierten Einblicke in die verschiedenen Formen des digitalen Lernens.

Denn trotz der aktuellen Herausforderungen der Corona-Krise ist das Angebot vielfältig: Welche Möglichkeiten bietet digitale Weiterbildung in der aktuellen Zeit? Wie kann (digitale) Weiterbildung beruflich und individuell genutzt werden? Wo sind Grenzen der digitalen Weiterbildung?

Von Moodle bis BigBlueButton, von „Bildungszeit“ bis „Digitalisierung in der politisch-interkulturellen Bildung“ haben Interessierte in 30-minütigen Beiträgen die Möglichkeit, sich zu informieren und Fragen an Expert*innen zu stellen. Funktionalitäten und Vorzüge der unterschiedlichen Plattformen können live getestet und mit den bestehenden Lebenswelten abgeglichen werden.

Eine telefonische Hotline der Agentur für Arbeit ergänzt das digitale Angebot und berät Arbeitgeber*innen, Beschäftigte, Wiedereinsteiger*innen und Arbeitsuchende zur beruflichen Neu-oder Umorientierung und zu Weiterbildungs- sowie Fördermöglichkeiten.

Eine Übersicht zu den Angeboten, detaillierte Informationen und Links zu den einzelnen Beiträgen werden ab Mitte März auf der Internetseite der Arbeitnehmerkammer Bremen (https://www.arbeitnehmerkammer.de/) bereitgestellt.[/gdlr_styled_box]

Die Veranstaltung findet digital via GoToMeeting, BigBluebutton, Zoom und Microsoft Teams statt.

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Kühn
Tel. 0421 361 6785
susanne.kuehn@bildung.bremen.de

Das sind die Veranstalter

Die Veranstaltung wird von der Senatorin für Kinder und Bildung gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven, der Wirtschafts-und Sozialakademie Bremen, der HandWERK gGmbH, der RKW Bremen GmbH, der Daimler AG und der NH IT Schulung GmbH organisiert.

Details

Datum:
24.03.2021
Zeit:
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
https://www.bildung.bremen.de

Veranstaltungsort

Virtuelles Event
Video Conferencing System

Veranstalter

Die Senatorin für Kinder und Bildung
Telefon:
0421 361-13222
E-Mail:
office@bildung.bremen.de
Website:
https://www.bildung.bremen.de