Home > Aktuell informiert > DWT > Bundespräsident Steinmeier ist Schirmherrschaft des Deutschen Weiterbildungstages 2018

Bundespräsident Steinmeier ist Schirmherrschaft des Deutschen Weiterbildungstages 2018

7. Deutscher Weiterbildungstag offiziell unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wünscht dem 7. Deutschen Weiterbildungstag 2018 viel Erfolg und viele engagierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier 
© Bundesregierung / Steffen Kugler

Berlin. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übernimmt die Schirmherrschaft für den Deutschen Weiterbildungstag 2018. Diese gute Nachricht erreichte uns Ende September 2017 aus dem Bundespräsidialamt. Vor dem Hintergrund des diesjährigen  Mottos »Weiter bilden, Gesellschaft stärken!« hatten die Veranstalter des 7. Deutschen Weiterbildungstages den Bundespräsidenten um seine Unterstützung gebeten.

»Bundespräsident Steinmeier begrüßt diese bundesweite Initiative zahlreicher engagierter Organisationen, die darauf abzielt, die öffentliche Aufmerksamkeit für die Bedeutung von Weiterbildung zu fördern, für Weiterbildungsangebote zu werben und die Akteure der Weiterbildung zu vernetzen«, heißt es im Schreiben aus dem Bundespräsidialamt. Und weiter: »Im Wissen um den Wert funktionierender Weiterbildung für die gute Entwicklung unserer Gesellschaft und für den Erfolg individueller Lebensgestaltung übernimmt der Bundespräsident gern die Schirmherrschaft für den 7. Deutschen Weiterbildungstag »Weiter bilden, Gesellschaft stärken!«

Wir freuen uns über diese Unterstützung und den damit verbundenen Rückenwind für die Weiterbildung in Deutschland.

» Alle Infos zum Aktionstag