banner-2020-01

Krisen meistern.
Know-how sichern.
Weiter bilden.

Banner Safe the Date

8. Deutscher
Weiterbildungstag
am 24. März 2021

  • Slider-#dWT
    Digitale Veranstaltung am 22.09.2020

Home » Virtuelles BarCamp am 22. September 2020

Stillstand oder Aufbruch –
Mit Weiterbildung aus der Krise?

Corona hat die Gesundheitssysteme weltweit und mit hoher Geschwindigkeit vor große Herausforderungen gestellt und die Wirtschaft in eine krisenhafte Situation gestürzt. Millionenfache Kurzarbeit von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie die Insolvenzbedrohung vieler Unternehmen werfen auf das Thema Fachkräftemangel ein neues Licht.

Besuchen Sie unsere Veranstaltungs-Website
unter: https://www.deutscher-weiterbildungstag.de/dwt-barcamp
Virtuelles BarCamp

Virtuelles BarCamp | #dWT 
22. September 2020, 09:00 – 12:30 Uhr

Fragestellungen rund um die Fachkräftesicherung

  • Wie wirken sich Digitalisierung und Corona auf die Nachfrage nach Fachkräften aus?
  • Kurzarbeit und Insolvenzverzögerung: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!
  • Was würde Unternehmen wirklich weiterbringen?
  • „Gesunde“ Arbeitsplätze schaffen
  • Kurzarbeit oder Konzepte: Was Qualifizierung kann/Qualifizierung kann mehr
  • Zukunft gestalten
  • Alimentierung vs. Pioniergeist: UN-Beispiele? Gibt es welche?
  • Interne Start-ups und agile Methoden: „Schnellboote“ in Unternehmen
  • Qualifizierung und Innovationsfähigkeit: Kreativ in der Krise
  • Passt der Zuschnitt der Fördertöpfe?
  • Wie lässt sich die Zusammenarbeit von Wirtschaft und Weiterbildungsinstituten nachhaltig gestalten?
  • Internationale Fachkräftesicherung

u.v.a.m.

Wir freuen uns auf weitere Anregungen. Gern können Sie uns Ihren Input vorab schicken. 

Ihr Input: Wer kann teilnehmen?

Unternehmer*innen aus dem Mittelstand, sowie Vertreter*innen aus Verbänden, Arbeitsmarktorganisationen und der Weiterbildungsbranche, die wichtigen Input zum Thema des #dWT mitbringen.
Registrieren Sie sich am besten gleich, denn die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

Über das virtuelle BarCamp  #dWT

Wir möchten mit Ihnen in diesem virtuellen BarCamp in der Kombination von strukturierten sowie ad-hoc entstehenden Panels unterschiedliche Aspekte der Fachkräftesicherung behandeln und Lösungswege aufzeigen.


Was ist ein BarCamp?

Im Unterschied zu einer klassischen Konferenz gibt es kein fertiges Programm. Stattdessen entwickeln es die Teilnehmenden gemeinsam. Alle Mitwirkenden sind eingeladen, sich einzubringen.


Ihr Input zum BarCamp

Sessionvorschläge, Ideen, Fragen und Diskussionsbeiträge rund um das Thema des #dWT können Sie jetzt schon vorab einreichen oder aber direkt während der Veranstaltung vortragen.


Technische Ausstattung

Alles, was Sie am Veranstaltungstag brauchen, ist Offenheit und Ihr Know-how fürs Camp. Als technische Ausrüstung reicht ein Internet-fähiger Rechner, gutes WLAN, ein Mikro und eine Kamera.

Das BarCamp findet am 22. September 2020 von 09:00 bis 12:30 Uhr statt – virtuell, so dass Reisekosten und -zeit entfallen.

Die Software, die wir einsetzen, ist DSGVO-konform. Alle Verbindungen sind End-to-end-verschlüsselt und die notwendigen ISO-Zertifizierungen vorhanden. Mehr über alfaview erfahren ›

Von der Registrierung zur Teilnahme

Die Plätze für dieses virtuelle BarCamp sind limitiert. Teilnehmen kann, wer nach der Registrierung eine Teilnahmebestätigung erhält. Diese Bestätigung versenden wir bis Ende August, so dass Sie verbindlich planen können.

Einige Tage vor der Veranstaltung schicken wir Ihnen die Zugangsdaten zum System. Ein fester Ansprechpartner unterstützt Sie bei Bedarf, ins System zu kommen.

Am Veranstaltungstag sind die Räume ab 08:30 Uhr für Sie geöffnet. Auch hier halten wir einen technischen Support vor, der Sie bei Bedarf unterstützten kann.