SERVICE
Kontakt zum Servicebüro
Tel.: 0221 - 32 07736
service@deutscher-weiterbildungstag.de

Grußworte zum Weiterbildungstag 2016


Günther H. Oettinger

Gün­t­her H. Oettin­ger
EU-Kommis­sar für die digi­tale Wirt­schaft und Gesellschaft
Schirmherr des Deut­schen Weiterbildungs­tages 2016

Nichts könnte wichti­ger für die Weiterbildung sein als digi­tale Tech­no­logi­en. Ei­ner­seits erfordern die zu­nehmen­de Digi­talisierung und der ra­sche tech­ni­sche Fort­schritt in diesem Be­reich ei­ne permanente Weiterbildung al­ler Bür­ger: wes­sen Computerkenntnis­se heu­te noch auf dem Stand von vor 10 Jah­ren sind, wird beruflich kaum noch mithal­ten können. An­derer­seits macht die Digi­talisierung Weiterbildung auch viel einfa­cher: Bildungs­mate­ri­al ist heutzutage viel einfa­cher zu fin­den, und Online-Kurse er­le­ben ei­ne rasante Ent­wicklung.

Und doch ist Weiterbildung kein Selbst­läufer. Wir brau­chen kompe­tente In­sti­tutionen und fähige Fach­leu­te, und wir brau­chen ei­ne effiziente Vernetzung al­ler Akteu­re – zum Aus­tausch von Erfahrun­gen, zur schnelle­ren Ver­brei­tung neuer An­sät­ze, und zur Mobilma­chung. Auch hier hat die Digi­talisierung ei­ne wichtige Rolle zu spie­len. Sie er­leich­tert es außerdem, die­se Vernetzung auch über die Gren­zen hinweg auf­zubauen, ganz im Sinne des Mottos vor zwei Jah­ren »Eu­ropa bilden«.

Vor kurzem noch brach­te ein großes deut­sches Magazin ei­ne Ti­telge­schich­te zum The­ma »Compu­ter nehmen den Men­schen die Arbeit weg«. Damit das nicht pas­siert, müs­sen wir als Gesellschaft uns auf die Herausforde­run­gen ein­stel­len und die neuen Möglichkei­ten nut­zen. Mit an­de­ren Wor­ten, wir müs­sen die Digi­talisierung positiv angehen. Aus diesem Grun­de freue ich mich besonders, dass die digi­tale Welt sich dieses Jahr im Motto des Deut­schen Weiterbildungs­tages wiederfindet – als ei­ne große Chance für uns alle.

Ihr
Günther H. Oettinger

 


Startseite  |  Kontakt  |  Impressum