SERVICE
Kontakt zum Servicebüro
Tel.: 0221 - 32 07736
service@deutscher-weiterbildungstag.de
31.08.2010 |

Bundespräsident Wulff nennt Bildung und Weiterbildung »wichtigstes Thema«

Bundespräsident Christian Wulff im ARD-Interview: »Bildung, frühkindliche Bildung, Ausbildung und Weiterbildung ... da liegt in unserem Land einiges im Argen«

Bundespräsident Christian Wulff hat sich in einem Interview mit ARD-»Morgenmagazin« klar zu Bildung und Weiterbildung als »wichtigstem Thema« bekannt. Auf die Frage, was sein Signal zum Thema Soziale Gerechtigkeit sei, antwortete er wörtlich: »Das wichtigste Thema ist die Bildung, dass wir mehr tun bei frühkindlicher Bildung, bei Ausbildung, bei Weiterbildung – damit wir den wachsenden Ansprüchen einer Industriegesellschaft auch Einzelne nachkommen können.« Wulff sprach von »Versäumnissen«, von denen »heute eigentlich jeder weiß«, aber wirklich anzusetzen und sich zu kümmern – da läge eben, so der neu gewählte Bundespräsident, »in unserem Land einiges im Argen.«

Christian Wulff, seit Juli neuer Bundespräsident und Nachfolger von Horst Köhler, ist seit kurzem Schirmherr des Deutschen Weiterbildungstages. Das Interview mit dem ARD-»Morgenmagazin« wurde aus Anlass der 3. »Tafel der Demokratie« ausgestrahlt, an dem Wulff am 20.08. gemeinsam mit 1.500 Bürgern aus ganz Deutschland vor dem Brandenburger Tor in Berlin teilgenommen hatte.

Den Interview-Auschnitt aus dem Morgenmagazin können Sie sich -> hier auf -> youtube ansehen.

 

Zurück


Startseite  |  Kontakt  |  Impressum