SERVICE
Kontakt zum Servicebüro
Tel.: 0221 - 32 07736
service@deutscher-weiterbildungstag.de
09.04.2009 |

Intelligente Weiterbildung in Zeiten der Krise?! Strategien für die Wirtschaft und den Einzelnen beim »Deutschen Weiterbildungsforum 2009«

Fachtag am 30.06.2009 in Bonn lockt mit hochkarätigen Referenten aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Weiterbildungsbranche

 

Kein Tag ohne neue Krisenmeldungen: Milliardenverluste, Auftragseinbrüche, Konkurse, Entlassungen... Wie sieht es unter diesen Bedingungen für Weiterbildung und Qualifizierung aus? Wie reagieren weitsichtige Unternehmen, die sich jetzt für die Zeit nach der Krise rüsten müssen, weil Langzeitprobleme wie Fachkräftemangel und demographischer Wandel nicht einfach verschwinden, sondern eher verschärft werden? Wie funktioniert das Förderprogramm »Qualifizieren statt entlassen« in der Praxis?

Diesen und weiteren Fragen geht das Deutsche Weiterbildungsforum 2009 nach, das am 30. Juni 2009 in der Bonner Beethovenhalle erstmals veranstaltet wird. Unter dem Titel »Intelligente Weiterbildung in Zeiten der Krise« diskutieren 300 Teilnehmer/innen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Weiterbildungsbranche über moderne Qualifizierungsansätze für die Wirtschaft und den Einzelnen.

Anhand von Praxisbeispielen zeigt die eintägige Fachveranstaltung, wie, womit – und wo – heute erfolgreiche Qualifizierung in Unternehmen und für den Einzelnen gelingt. Erwartet werden namhafte Referenten wie Thomas Sattelberger, Personalvorstand der Deutschen Telekom AG, Dr. Günther Horzetzky, Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie Vertreter/innen der IBM Global Business Service, der Continental AG, der Audi Akademie und weiterer Unternehmen.

Initiator und Veranstalter des Deutschen Weiterbildungsforums ist der Bundesverband der Träger beruflicher Bildung (BBB). Der BBB ist ein Zusammenschluss maßgeblicher Anbieter von Bildungsprogrammen in Deutschland.


» Programm, Anmeldung und weitere Informationen: www.deutsches-weiterbildungsforum.info

Zurück


Startseite  |  Kontakt  |  Impressum