SERVICE
Kontakt zum Servicebüro
Tel.: 0221 - 32 07736
service@deutscher-weiterbildungstag.de
12.05.2012 |

Repräsentative Umfrage: Männer bilden sich öfter weiter als Frauen

Überraschende Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter bayerischen Erwerbstätigen

Männer sind bei Weiterbildungen aktiver als Frauen. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage der Gesellschaft für Markt- und Sozialforschung (GWS) unter bayerischen Erwerbstätigen hervor. Danach nahmen 2011 fast drei Viertel der befragten Männer an einer Weiterbildung teil. Bei den Frauen waren es deutlich weniger. Hier machte lediglich etwas mehr als die Hälfte der Befragten eine Weiterbildung. Als Weiterbildungen zählten dabei sowohl Angebote von den Arbeitgebern selbst als auch solche von Bildungswerken, Stiftungen, Akademien, privaten Institutionen und Volkshochschulen.

Dies ist eines der Ergebnisse einer repräsentative Umfrage, die im Auftrag des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V. (bbw) von GMS, der Gesellschaft für Markt- und Sozialforschung, durchgeführt wurde. In computergestützten Telefoninterviews wurden dabei über 1.000 bayerische Wahlberechtigte zu ihrer Einstellung zu beruflicher Weiterbildung befragt.

Weitere Ergebnisse der Umfrage finden Sie -> hier:

Quelle: dpa/ Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft

Zurück


Startseite  |  Kontakt  |  Impressum