SERVICE
Kontakt zum Servicebüro
Tel.: 0221 - 32 07736
service@deutscher-weiterbildungstag.de
05.03.2014 | Vorankündigung

Das Motto des Deutschen Weiterbildungstages 2014 steht fest: »europa BILDEN«

Der 5. Deutsche Weiterbildungstag am 19. September 2014 ist erstmals einem Schwerpunktthema gewidmet: Europa. Das Motto für 2014 lautet: »europa BILDEN«

Berlin/Köln. Am 19. September 2014 ist es wieder soweit: dann ist Deutscher Weiterbildungstag! Mit originellen Aktionen und Veranstaltungen wird an diesem Tag Lust auf Weiterbildung geweckt und die Bedeutung von Lebenslangem Lernen ins Rampenlicht gerückt. Deutschlandweit werden mehr als 550 Veranstaltungen erwartet. 2014 findet der Deutsche Weiterbildungstag bereits zum fünften Mal statt! Im Jubiläumsjahr wird die Initiative von fast 20   Veranstaltern der beruflichen, politischen, kulturellen und allgemeinen Erwachsenen- und Weiterbildung getragen. Ein so breites Bündnis wie 2014 gab es noch nie!

Und noch eine Neuerung gibt’s im fünften Jahr: Der Deutsche Weiterbildungstag steht erstmals unter einem Schwerpunktthema – Europa. Denn Europa steht vor großen Herausforderungen: Schulden- und Eurokrise, demografischer Wandel, Migrationsbewegungen, ungleiche Bildungssysteme, unterschiedliche Wirtschaftsentwicklungen und vieles mehr. Europas Zukunft hängt davon ab, ob es gelingt, diese Probleme gemeinsam zu lösen. Um Europa zu stärken, auch gegen die wachsenden nationalistischen Kräfte in Deutschland, setzen die Veranstalter ein Zeichen! Mit ihren Mitteln – Bildung und Weiterbildung – leisten sie einen aktiven Beitrag zur Gestaltung der europäischen Zukunft. Daher das  Motto für 2014: »europa BILDEN«.

Wir laden Sie schon jetzt herzlich ein, beim Deutschen Weiterbildungstag 2014 mit dabei zu sein. Nutzen Sie die Chance, an diesem Tag für Weiterbildung und Lebenslanges Lernen zu werben. Das europäische Motto darf gern als Anhaltspunkt für eine Idee genutzt werden – muss es aber nicht. Noch in diesem Monat veröffentlichen wir spezielle Ideen, wie das Europa-Thema umgesetzt werden kann. Ab sofort steht Ihnen auch unser  Servicebüro wieder für Fragen und Auskünfte zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt auf - wir freuen uns Sie!

Zurück


Startseite  |  Kontakt  |  Impressum