SERVICE
Kontakt zum Servicebüro
Tel.: 0221 - 32 07736
service@deutscher-weiterbildungstag.de
23.10.2015 | News

Fachtagung »Digitale Transformation in der Weiterbildung – Anforderungen an die Weiterbildungsbranche und ihre Akteure«

Veranstalter des Deutschen Weiterbildungstages laden zur Fachtagung Digitalisierung am 18. November 2015 in Berlin ein / Veranstaltung parallel zum Nationalen IT-Gipfel

Berlin. Fortschreitende Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft, demografischer Wandel, Fachkräftesicherung – die digitale Transformation stellt die gesamte Gesellschaft vor tiefgreifende Herausforderungen. Wie durchdringen diese Veränderungen unser aller Leben? Wie muss die Weiterbildungsbranche darauf reagieren? Welche Schritte sind bereits heute von den Weiterbildungsträgern gefragt, um morgen noch mitreden zu können?

Fragen wie diesen widmet sich eine Fachtagung am 18. November in Berlin, die von den Veranstaltern des Deutschen Weiterbildungstages erstmals im sogenannten »Zwischenjahr« (der Weiterbildungstag findet nur alle zwei Jahre statt) ausgerichtet wird. Die Tagung wird zeitlich parallel zum Nationalen IT-Gipfel am 18. November 2015 stattfinden. Finanziert und ermöglicht wird sie mit Mitteln des DWT-Mitveranstalters Europäische Agenda für Erwachsenenbildung. Das eintägige Event schlägt zugleich eine Brücke zum Deutschen Weiterbildungstag 2016, der sich umfassend mit dem Thema Digitalisierung befassen wird.

Die Tagung im Detail:

Thema: Digitale Transformation in der Weiterbildung
- Anforderungen an die Weiterbildungsbranche und ihre Akteure -
Datum: Mittwoch, 18.11.2015
Ort: IT-Campus der TÜV-Rheinland Akademie GmbH, Friedrichstr. 50 – 55, 5. OG, 10117 Berlin

Programm
Am Vormittag werden drei Keynotes die Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung bzw. der Digitalen Transformation unter den verschiedenen Blickwinkeln von Politik, Gesellschaft und Arbeitswelt beleuchten. Am Nachmittag steht die Vorstellung konkreter Projektbeispiele sowie ein Ausblick auf den Deutschen Weiterbildungstag 2016 auf dem Programm. Den genauen Ablauf finden Sie hier im Programm

Teilnahme und Anmeldung
Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos. Aufgrund der begrenzten Kapazität von ca. 55 Plätzen richtet sich die Einladung primär an die Veranstalter des DWT 2016. Möglicherweise können nicht alle Teilnamewünsche berücksichtigt werden. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über ein elektronisches Anmeldeformular auf der Seite der Agenda-Erwachsenenbildung: http://www.agenda-erwachsenenbildung.de/DigitaleTransformation/

Weitere Fragen richten Sie bitte an
Büro Deutscher Weiterbildungstag
Petra Hennicke
Telefon: 0221 298 48 52
hennicke@deutscher-weiterbildungstag.de

Zurück


Startseite  |  Kontakt  |  Impressum