SERVICE
Kontakt zum Servicebüro
Tel.: 0221 - 32 07736
service@deutscher-weiterbildungstag.de
18.06.2015 | News

Einladung zur Fachkonferenz »Erwachsenenbildung digital: Professionalisieren. Vernetzen. Gestalten.« am 31.8./1.9.2015

Die Europäische Agenda für Erwachsenenbildung und die Nationalen Koordinierungsstellen EPALE (E-Platform for Adult Learning in Europe) veranstaltten am 31.8./1.9. 2015 die Fachkonferenz »Erwachsenenbildung digital: Professionalisieren. Vernetzen. Gestalten.«

Berlin Die Digitalisierung verändert rasant unser Leben – auch in der Bildung und Weiterbildung. Wie jede Entwicklung bietet auch die Digitalisierung Chancen und Herausforderungen zugleich für die Erwachsenenbildung - es kommt drauf an, was man draus macht.

Vor diesem Hintergrund laden die Europäische Agenda für Erwachsenenbildung (Mitveranstalter des Deutschen Weiterbildungstages) und die Nationalen Koordinierungsstellen EPALE (E-Platform for Adult Learning in Europe) alle am Thema Interessierten ein zur Fachkonferenz »Erwachsenenbildung digital: Professionalisieren. Vernetzen. Gestalten.« Die Veranstaltung findet statt am 31.8./1.9. 2016 in Berlin, Hotel Aquino.

Im Mittelpunkt stehen insbesondere die folgenden Fragen:

  • Wie verändern digitale Medien Lehren und Lernen?
  • Welche Konsequenzen hat dies für die Praxis, Politik und wissenschaftliche Arbeit in der Erwachsenenbildung?
  • Wie können Entwicklung oder Transfer von Innovationen für die Erwachsenenbildung unterstützt werden?

In Vorträgen und Foren kommen die Chancen und Herausforderungen für die Bildungseinrichtungen zur Sprache, die mit der Digitalisierung von Lehren und Lernen einhergehen. EU-Finanzierungsmöglichkeiten sowie Projektvorstellungen mit Beispielen guter Praxis stehen am zweiten Tag im Fokus. Während und nach der Konferenz bieten sich Ihnen Gelegenheiten, um gemeinsam Ideen für zukünftige europäische Projekte zu entwickeln.

Welche Möglichkeiten digitale Angebote für die europäische Vernetzung in der Erwachsenenbildung bereithalten, können Sie anhand von EPALE erfahren: In programmbegleitenden Schnellkursen haben Sie die Möglichkeit, die Funktionen der E-Plattform kennenzulernen und anzuwenden. Sie erhalten Anregungen, wie auf EPALE Ideen und Praxisbeispiele ausgetauscht und Kooperationen angebahnt werden können.


Im Rahmen der Konferenz wird auch die neue Internet-Plattform zur Erwachsenenbildung in Europa – EPALE – offiziell vorgestellt. Mehr Infos und Anmeldung unter: http://www.agenda-erwachsenenbildung.de/Erwachsenenbildungdigital

Zurück


Startseite  |  Kontakt  |  Impressum