SERVICE
Kontakt zum Servicebüro
Tel.: 0221 - 32 07736
service@deutscher-weiterbildungstag.de
02.04.2008 |

Berufliche Weiterbildung: Aufwärtstrend stabilisiert sich

Anstieg der Teilnehmerzahlen in öffentlich geförderten Qualifizierungsmaßnahmen im März um rund 20 Prozent
Die positive Tendenz im Bereich der öffentlich geförderten beruflichen Weiterbildung hat sich fortgesetzt. In Qualifizierungsmaßnahmen, die von der Bundesagentur für Arbeit oder den ARGEN gefördert werden, war im März ein Anstieg der Teilnehmerzahlen um rund 20 % gegenüber dem Vormonat zu  vermelden.

Der Bundesverband der Träger Beruflicher Bildung (BBB) begrüßt diese Entwicklung. »Wir führen diese positive Tendenz nicht alleine auf die günstige konjunkturelle Entwicklung zurück, sondern auch auf den Umstand, dass sich bei den Arbeitsagenturen die Erkenntnis durchgesetzt hat, dass Qualifizierung ein effi-zientes und Erfolg versprechendes Arbeitsmarktinstrument darstellt.« kommentierte der BBB-Vorsitzende Rudolf Helfrich die aktuellen Zahlen. »Dass auch die Arbeitslosigkeit im März deutlich gesunken ist, rundet das insgesamt positive Bild ab.«

Zurück


Startseite  |  Kontakt  |  Impressum