Der 5. Deutsche Weiterbildungstag unter dem Motto »europa BILDEN« ist Geschichte. Rund  530 Veranstaltungen und Aktionen von Husum bis Kempten machten auf die Vielfalt von Weiterbildungsangeboten und die Notwendigkeit des lebenslangen Lernens aufmerksam. Ganz im Sinne des Schwerpunktthemas Europa fanden am 19. September erstmals auch Veranstaltungen in einigen  Nachbarländern statt, beispielsweise in Polen, Luxemburg oder Frankreich.

Dazu Siegfried Schmauder, Sprecher der Veranstalter: »Der Deutsche Weiterbildungstag 2014 hat im besten Sinne des Wortes Grenzen überschritten. Mit dem Motto europa BILDEN haben wir deutlich gemacht, dass nicht nur die Finanz- und Wirtschaftspolitik eine europäische Dimension hat, sondern gute Grundbildung und kontinuierliche Weiterbildung für die Entwicklung  einer politischen, kulturellen und sozialen Identität in Europa unabdingbar sind.« Schmauder weiter: »Mit über 500 Veranstaltungen, davon viele im Zusammenwirken mit unseren direkten europäischen Nachbarn, haben die Veranstalter eindrucksvoll bewiesen, dass sie es ernst damit meinen, Europa gemeinsam zu bilden. Ich danke den vielen hundert Helferinnen und Helfern im Land für ihre großartige Mitwirkung und Unterstützung. Ohne dieses tolle Engagement wäre der diesjährige Deutsche Weiterbildungstag nicht möglich gewesen

Eröffnet wurde der Deutsche Weiterbildungstag 2014 am Vortag mit dem zentralen Auftakt in Berlin. Höhepunkt der Veranstaltung war die Ehrung der  »Vorbilder der Weiterbildung 2014«. Überreicht wurden die Ehrenpreise unter anderem von Sylvia Löhrmann, amtierende Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK). Darüber hinaus  forderten die Veranstalter am Rande des Auftaktes, dass »der gemeinsame Bildungsraum Europa ausgebaut und die strategische Zusammenarbeit von Bildungsakteuren in Europa gestärkt wird«.

Einen  Rückblick auf den zentralen Auftakt in Bild und Ton finden Sie hier.




Eröffnet wurde der Deutsche Weiterbildungstag 2014 am Vortag mit dem zentralen Auftakt in Berlin. Höhepunkt der Veranstaltung im »Europäischen Haus« war die Ehrung der  »Vorbilder der Weiterbildung 2014«. Mit dabei war auch die Präsidentin der Kultusministerkonferenz Sylvia Löhrmann. Mehr zum Auftakt gibt es  hier






Was passiert am Deutschen Weiterbildungstag? Wer steckt hinter der Idee? Was will die Initiative erreichen? Wer kann mitmachen? Was kostet die Teilnahme? Alles Wissenwerte über den Deutschen Weiterbildungstag finden Sie  hier






Zum ersten Mal und ganz aktuell gibts einen Trailer zum Deutschen Weiterbildungstag 2014! Der Film zeigt alles in knapp 80 Sekunden alles Wichtige zum Weiterbildungstag: Prominente , die Vorbilder und, und, und. Ansehen können Sie sich den Film  hier.


Startseite  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap